Veranstaltungen – Rückschau bis Juni 2019

Mo 23. September 2019 | 20.00 Uhr
Vortrag
   

Impfen - Alles? Nichts? Individuell?
Aspekte zum rationalen Umgang mit Impfungen

Christoph Junge, Kassel

Die aktuelle Diskussion bis hin zu Impfzwang benötigt dringend eine besonnene und an Fakten orientierte Auseinandersetzung mit der Thematik bei jedem, der betroffen ist - und das sind wir mehr oder weniger direkt alle.
Insbesondere Kinder und Eltern, aber auch Kranke und Senioren stehen im Focus der Impfdebatte.
Christoph Junge ist Arzt für Allgemeinmedizin, Anthroposophische Medizin und Palliativmedizin.

Kostenbeitrag: 8 € / ermäßigt 5 €

Veranstalter: Patienteninitiative Kassel e.V. | 0561 / 68 782
E-Mail: info@patienteninitiative-kassel.de | www.patienteninitiative-kassel.del


20.–21. September 2019
Freitag, 20.00 Uhr: Vortrag
Samstag 9.30 Uhr: Vortrag mit Gespräch im Plenum
  

Daniel Dunlop & Rudolf Steiner

Alfred Kon, Schleswig-Holstein
Horst Biehl, Saarland

Dunlops Erstbegegnung mit Steiner 1922 war für beide eine Besondere. Später sagte Steiner zu ihm: "Wir sind Brüder". Dunlops für Steiner organisierte Summerschools bildeten Höhepunkte in dessen Wirksamkeit. Dunlop verdanken wir die Gründung der Welt-Energie-Konferenz, die ein halbes Jahr nach der Weihnachtstagung 1924 zum 1. Male stattfand. 1928 organisierte Dunlop die erste Anthroposophische Weltkonferenz in London.
   
Freitag: Vortrag Horst Biehl: Daniel N. Dunlop – Lebensbild eines Pioniers der Anthroposophie

Samstag: Vortrag Alfred Kon: Daniel N. Dunlops kosmologische Menschenkunde und Rudolf Steiners Sinneslehre. Nach einer Pause gibt es ein Gespräch im Plenum mit beiden Referenten.

Kostenbeitrag für alle 3 Veranstaltungen: 30 € / ermäßigt 20 €  incl. kleiner Gertränkepause am Samstag | jede Einzelveranstaltung: 10 € | Karten im VVK im Haus erhältlich *)

Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft, Zweig Kassel


Mi 18. September 2019 | 20.00 Uhr 
Vortrag

Götterdämmerung von Richard Wagner –
»Die Tragödie der Individuation«

Markus Schneider, Basel

Markus Schneider ist Pianist und Vortragsredner und war langjähriger Leiter des Waldorflehrerseminars in Dornach.

Kostenbeitrag: je Vortrag 8 € / ermäßigt 5 € | Karten im VVK im Haus erhältlich *)
Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft, Zweig Kassel


Mo 16. September 2019 | 20.00 Uhr 
Kurzreferat mit Übungen

KUNST und DEMENZ

Informationsabend für Angehörige von Menschen im Alter und mit Demenz und sonstigen Interessenten mit Sprech- und Spieleübungen sowie Überraschungen aus dem „Wortlädchen“.

Johannes Disselhorst, Kassel

Wie können wir Menschen im Alter und mit Demenz künstlerisch begleiten? Individuelle Ausdruckspotentiale fördern? Kreative Möglichkeiten im personenzentrierten Ansatz sind: szenisches Erzähltheater, Improvisation, Arbeiten in der Gedichtwerkstatt u. v. m. Johannes Disselhorst ist Theaterpädagoge, Kunsttherapeut und Kunstbegleiter (KuBa).

Kostenbeitrag: 8 € / ermäßigt 5 €

Veranstalter: Patienteninitiative Kassel e.V. | 0561 / 68 782
E-Mail: info@patienteninitiative-kassel.de | www.patienteninitiative-kassel.de


So 15. September 2019 | 18.00 Uhr 
Konzert

Alte Bekannte live 2019 – die Nachfolgeband der Wise Guys on Tour

Freunde der Wise Guys werden auch bei den Alten Bekannten auf ihre Kosten kommen. Selbstgeschriebene a-cappella Musik mit ungwöhnlichen Arrangements und intelligenten Texten sind nach wie vor das Markenzeichen der Band!

Kostenbeitrag: 30 € bis 34 € zuzügl. Gebühren bei www.reservix.de und deren VVK-Stellen

Veranstalter: Erbsenzähler Entertainment GmbH & Co KG
mit freundlicher Unterstützung des Anthroposophischen Zentrums