Das Anthroposophische Zentrum in Kassel sucht als Nachfolgelösung zum April 2021 eine neue Geschäftsführung

(m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit

Wir wünschen uns für diese Aufgabe von Ihnen, dass Sie beherzt die Geschicke des Zentrums begleiten. Dabei freuen Sie sich auf eine anspruchsvolle Vernetzungsarbeit zwischen den vielfältigen Initiativen in Kassel und Umland, für die das Zentrum eine Begegnungsplattform ist. Neben Gebäudemanagement und betriebswirtschaftlichen Tätigkeiten sehen Sie Ihre Aufgabe auch in der Personalführung und halten dabei engen Kontakt zum Vorstand.

Es ist Ihnen ein Anliegen, die gegenseitige Wahrnehmung der verschiedenen Akteure, die in diesem Haus sich vereinen, zu pflegen und den Standort unter dem Motto „Wirtschaft trägt Kultur“ ambitioniert im Sinne der Gemeinnützigkeit in die Zukunft entwickeln zu helfen. Der Blick auf eine reiche Historie hilft Ihnen, Impulse für die gegenwärtigen Fragen zu erhalten.

Wir freuen uns, Sie in unserer Welterbe- und documenta-Stadt Kassel
für diese Aufgabe zu gewinnen.

Der Vorstand des Anthroposophischen Zentrums e.V.


Vermietung Ladenfläche  Anzeige als PDF herunterladen


Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Anthroposophisches Zentrum e.V.
Der Vorstand
Wilhelmshöher Allee 261
34131 Kassel
oder
bewerbung@az-kassel.de


Sie können zu folgenden Mitgliedern des Vorstandes
auch telefonischen Kontakt aufnehmen:


Antje Weynans:  0171 - 7 99 46 24

Michael Hayn: 0176 - 86 96 77 44

Rainer Werthmann: 0561 / 88 49 87