Für die Mitglieder

Veranstaltungsprogramm von Januar bis Juli 2020

Das so genannte Mitgliederprogramm ist – anders als das Veranstaltungsprogramm des Anthroposophischen Zentrums – ausgerichtet auf die Bedürfnisse der Menschen, die sich für die Mitgliedschaft in der anthroposophischen Gesellschaft entschlossen haben. Interessenten sind jedoch willkommen. Dabei ist es aber im Einzelfall möglich, dass Vorkenntnisse vorausgesetzt werden. Es wird daher gebeten, sich wegen einer Teilnahme als Gast mit einem der im Programm genannten Verantwortlichen abzusprechen.

 

Besondere Veranstaltungen

Für alle Interessierten

Mi., 15.01.2020         20:00 Uhr    Vortrag


Die Inkarnation Ahrimans und die sie fördernden Strömungen - Das Ewig-Gute

Rudolf Steiner sprach vor 100 Jahren über die Inkarnation Ahrimans im Westen. Was bedeutet sie für die Menschheitsentwicklung? Wie soll ihr zum „Triumpf“ verholfen werden? Welche Strömungen wirken da mit? Sie findet statt, „ehe auch nur ein Teil des 3. Jahrhunderts abgelaufen sein wird“. Was können wir tun?

David Lohner
, Niefern-Öschelbronn

Kostenbeitrag:
8 € / ermäßigt 5 €

   


        
Mi., 29.01.2020        20:00 Uhr    Vortrag

Wir brauchen ein Denken, das Kriege unmöglich macht
Das Friedenspotential bei Hegel und Steiner

Dr. Günther Dellbrügger, Wesselburen

Kostenbeitrag: 8 € / ermäßigt 5 €

  


   
Sa., 08.02.2020        14:00 – 22:00 Uhr    

Das 4. Mysteriendrama von Rudolf Steiner


„Der Seelen Erwachen“
aufgeführt von der Thüringer Spielergruppe unter Leitung von Martin Georg Martens
Die dramatischen seelischen und geistigen Vorgänge zeigen, wie schwer das Zusammenwirken hoch entwickelter Menschen mit den verschiedensten Fähigkeiten ist, gerade wenn die unterschiedlichsten Einwirkungen geistiger Wesen berücksichtigt werden. Ein höchst aktuelles Thema für Fragen der Gemeinschaftsbildung.

Dauer:
6,5 Stunden incl. 2 Pausen, in den Pausen werden Kaltgetränke verkauft.

Kostenbeitrag: 30 € / ermäßigt 20 €
 


 

Fr., 21.02.2020        20:00 Uhr     Vortrag
Sa., 22.02.2020        09:30 – 13:00 Uhr    Seminar

Die Menschheitsentwicklung im Lichte der Geisteswissenschaft
Meilensteine der Menschheitsentwicklung im Lichte der okkulten Auseinandersetzungen zwischen Gralsströmung und deren Gegnerschaft. Besondere Knotenpunkte dieser Prozesse werden ausführlich betrachtet.

Manfred Gödrich
ist Autor, Vortragender, Dozent und Reiseveranstalter zu Knotenpunkten der Geschichte.

Kostenbeitrag Vortrag
: 8 € / ermäßigt 5 €
Kostenbeitrag Seminar
incl. Kaffeepause: 20 € / ermäßigt 15 €


 
Fr., 28.02.2020        20:00 Uhr    Künstlerische Dokumentation

„Es geht mir nicht um Wohllaut, es geht mir um Wahrheit.“ - Paul Celan-Jubiläum

Sprecher: Gabriela Götz-Cieslinski, Kassel und
Volker Frankfurt
, Berlin

Aus dem Leben Paul Celans mit Gedichten, Auszügen aus Reden und Briefen von Paul Celan, Ingeborg Bachmann, und Gisèle de Lestrange.
In seinem Jubiläumsjahr 2020 (1920-1970) wollen wir die Tiefe, Größe und Tragik dieses Dichters in seiner bleibenden Aktualität zum Erlebnis bringen.

Kostenbeitrag:
10 € / ermäßigt 7 €



   
Fr., 20.03.2020        20:00 Uhr      Vortrag
Sa., 21.03.2020        09:30 – 13:00 Uhr     Seminar

Das Abendmahl des Leonardo da Vinci
Eine Imagination des sich wandelnden Kreises der Zwölf Jünger - Das Schicksal des Judas und der Johanneische Jüngerkreis.

Bernd Lampe
, Schriftsteller aus Steinhausen (Friesland)

Kostenbeitrag
Vortrag: 8 € / ermäßigt 5 €
Kostenbeitrag
Seminar incl. Kaffeepause am Samstag: 20 € / ermäßigt 15 €


 

Mi., 01.04.2020     20:00 Uhr    Vortrag

Die TAO-Mysterien
In der Atlantis war der Mensch noch nicht mit einem eigenständigen Ich begabt. Der Einzug des Ich bildete sich langsam nach der atlantischen Zeit. Die Steinsetzungen in Göbekli-Tepe ca. 9000 v. Chr. wie diejenigen in Menorca ca. 1500 v. Chr. sind „sprechende“ Etappen von diesem Prozess.

Eva Folle-Schneider
, Herrnburg

Kostenbeitrag
: 8 € / ermäßigt 5 €



22. bis 24.05.2020
Himmelfahrtstagung


Mit Steffen Hartmann, Hamburg u.a.
Detailliertes Programm ab März verfügbar.



Mi. 01.07.2020    20:00     Vortrag

Rudolf Steiners Leben in Bildern und Zeitdokumenten
Die Fülle des Lebens von Rudolf Steiner zeigt sich in einem einmaligen umfangreichen Werk und Leben, aber auch in den unterschiedlichen Freundschaften und Bekanntschaften. Dokumente aus seiner Lebenszeit geben darüber einen bewegten Eindruck.

Dr. Albert Vinzens
, Kassel

Kostenbeitrag
: 8 € / ermäßigt 5 €



Fr. 03.07.2020     20:00   Vortrag
Sa. 04.07.2020    9:00 – ca. 14:00   Seminar


Übersinnliche Wahrnehmung - Elementarwesen 
Anhand praktischer Übungen wird in das Thema der übersinnlichen Wahrnehmung eingeführt. Eine vertiefte Anwendung geschieht am Samstag bei einem Gang durch den Bergpark Wilhelmshöhe.


Frank Burdich
, Gesellschaft für angewandte Geistesforschung, Dipperz bei Fulda


Kostenbeitrag:
Vortrag
: 8 € / ermäßigt:  5 €
Seminar
: 40 € / ermäßigt: 30 €

 


Anfragen:
Tel.: 0561/ 93 0 88-15 (AB)

Fax: 0561 / 93 0 88-20, E-Mail:  ag@az-kassel.de
Annette Stoll, Matthias Thömmes, Michael Munk, Dr. Rainer Werthmann