Kursporgramm

Eurythmie | Kunst | Arbeitskreise | Initiativen

Veranstaltungen

Hausmuseum

Ausstellungen

EURYTHMIE

 

dienstags, 20.00 – 21.00 Uhr

Gesund durch Bewegung – Eurythmiekurs mit Klaviermusik (live!)

Steigerung von Vitalität und Lebensfreude, Beweglichkeit und Leichtigkeit! Voraussetzung: Freude an Musik und Bewegung! Neueinsteiger sind willkommen!

Beginn Kurs I: 11. Januar | 12 Termine
Kostenbeitrag: 160 € inklusive Klavierbegleitung! (Ermäßigung auf Anfrage)

Beginn Kurs II: 26. April | 9 Termine
Kostenbeitrag: 120 € inklusive Klavierbegleitung! (Ermäßigung auf Anfrage)

Beate Spehr-Bechinger | 0561 / 31 68 175 | spehr-bechinger@gmx.de
Klavier: Nikita Kopylov

 

montags, 19.00 – 20.30 Uhr

Geometrie + Eurythmie

Zur rechten ZEIT am rechten ORT – Stufen der Vergegenwärtigung

Der umstülpbare Würfel von Paul Schatz (1898-1979) bietet die Möglichkeit eines qualitativen Zugangs, sich Raum und Zeit eurythmisch zu erschließen.

Paul Schatz regte an, die Geometrie nicht nur verstandesmäßig zu betreiben, sondern im Sinne einer „Mathesis Novalis“ das künstlerische Empfinden in sie einfließen zu lassen, wodurch eine Verbindung von Formwissen und Formfühlen angestrebt wird. Von dem Schatz´schen Würfel mit seinem rhythmisch-pulsierenden Umstülpungsgürtel gehen fruchtbare Wirkungen aus, die wir für ein tiefergehendes Raum- und Zeiterleben anstreben. Wir sind der Überzeugung, dass auf der Grundlage geometrisch geschulten Denkens ausgewählte eurythmische Übungen uns bei der Vergegenwärtigung voranbringen, indem sie „…dem Denken zur Klarheit Wärme schenken und Mensch und Welt in Einheit fest verbinden“ (4.Wochenspruch im Seelenkalender).

7 Termine: 17. Januar | 14. Februar | 14. März | 25. April | 23. Mai | 20. Juni | 18. Juli
Kostenbeitrag: 75 € (Ermäßigung möglich!)

Ansprechbar: Inge-Ruth Kordack | 05606 / 55 89 949 | Barbara Petermann | 01577 / 40 11 329 | Michael Hayn | 0561 / 86 16 815 | michaelhayn@gmx.de

MALEN

mittwochs, 9.30 – 11.30 Uhr

Experimentelles Malen und Zeichnen

Fortlaufender Kurs, für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Mit sehr verschiedenen Malmitteln und -techniken werden wechselnde Themen behandelt. Dabei wird versucht, mit Mut und Unvoreingenommenheit neue Sichtweisen und Verwandlungen zu erarbeiten.

Es stehen noch keine Termine fest. | Kostenbeitrag: nach Anzahl der Termine

Catherine Keppel | 0561 / 31 34 29 | keppel.c@web.de

THEATER

mittwochs, 17.30 – 19.30 Uhr

Laientheater-Kurs “TrauDich”

Texte………..Szenen…………Improvisationen

Eigene Potentiale wecken, stärken und entdecken. Im gemeinsamen Spiel Grenzen überwinden und dabei neue Räume erobern, die Zwischenräume und Zwischentöne zum Klingen bringen. Ziel ist es ein Bühnenprogramm zu entwickeln.

Infos: www.poesietheater-kassel.de
Beginn: fortlaufender Kurs, Neueinstieg auf Anfrage möglich
Kostenbeitrag: 150 € für 10 Termine

Frauke und Felix Kläy | 0151 / 28 42 41 92 | post@poesietheater-kassel.de

ARBEITSKREISE

montags, 10.00 – 11.30 Uhr

Anthroposophischer Arbeitskreis – Thema: Von Jesus zu Christus

Rudolf Steiner, 5.-14.10.1911, Karlsruhe, TB 645 – GA 131
Wir lesen die Vorträge abschnittsweise und versuchen uns das Gelesene im Gespräch gründlich zu erarbeiten. Die sogenannten „Nebenübungen“ Rudolf Steiners wenden wir auf das Gespräch bezogen an. Herzlich willkommen!

Beginn: 17. Januar| 12 Termine
Kostenbeitrag: 25 €
In gemeinsamer Verantwortung – Ansprechpartner: Mercedes Carbaljal de Külmer | 0561 / 31 59 96 | Gudrun Weber-Timmermann | 05601 / 12 72

Gesundheit

 

dienstags, 17.30 – 18.30 Uhr

Herzgruppe -Atmen-Sprechen-Bewegen

ein sprachkünstlerisches Angebot für Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen

Mit verschiedenen Elementen der Sprachkunst können wir über die Atmung harmonisierend und kräftigend auf das Herz-Kreislauf-System wirken. Im Zentrum des Kurses steht die Erarbeitung des griechischen Hexameter-Rhythmus, der wirkungsvoll den Blutdruck senkt.
Begleitet wird das Sprechen von Bewegungen, die den Rhythmus unterstützen, und das Verhältnis von An- und Entspannung harmonisieren. Ziel ist es die erarbeiteten Elemente, in eigenständige Anwendung zu bringen.

Weitere Info: www.heilkraft-der-sprache.de
Beginn Kurs 1: 11. Januar | 6 Termine | Kostenbeitrag: 150 €
Beginn Kurs 2: 03. Mai | 6 Termine | Kostenbeitrag: 150 €

Frauke Kläy | 0151 / 28 42 41 92 | post@heilkraft-der-sprache.de


INITIATIVEN

BürgerBlüte – Die Regionalwährung für Kassel und Umgebung

Kontakt: Thomas Staude | 0561 / 31 35 09 | info@buergerbluete.de | www.buergerbluete.de

Arbeitsgruppe Bedingungsloses Grundeinkommen Kassel

jeden ersten Dienstag im Monat, 18.00 – 19.30 Uhr
Kontakt: Anne Martina Heuckeroth-Hartmann | 0163 / 15 16 220 | Joseph Hörtreiter | 0561 / 63 389 | bge-kassel@gmx.de

Patienteninitiative Kassel e.V.

Kontakt: 0561 / 68 782 | info@patienteninitiative-kassel.de | www.patienteninitiative-kassel.de

 

Wichtiges zum Corona-Virus und dem Umgang damit bei uns:

Bei jedem Kurs bitten wir um Anmeldung bei der angegebenen E-Mailadresse/Telefonnummer.

Wir sind zuversichtlich, dass wir im neuen Halbjahr unsere Türen für Kurse durchgängig geöffnet lassen dürfen.

Je nach Stand der zum Kursbeginn gültigen Corona-Verordnung sind ggf. Auflagen (z.B. Mund-Nasen-Bedeckung, Maximalbelegung, 3G-Regelung) zu beachten. Vorsorglich teilen wir Ihnen mit, dass wir ggf. Ihre Daten (Name, Adresse und Telefonnummer) erfassen werden. Selbstverständlich werden wir diese entsprechend datenschutzrechtlich behandeln.

Wir informieren Sie über alle notwendigen Corona-Maßnahmen bei Ihrer Anmeldung.