Kursprogramm ab Januar 2020

Arbeitskreis

montags, 10.00–11.30 Uhr
Beginn: 20. Januar | 11 Termine bis Ostern | Pause in den Ferien | 10 Termine nach Ostern

Offener Gesprächskreis zu „Der Jahreskreislauf als Atmungsvorgang der Erde und die 4 großen Festeszeiten“ GA 223, TB 719"

Wir lesen die Vorträge abschnittsweise und versuchen, uns das Gelesene im Gespräch gründlich zu erarbeiten. Zu Beginn finden jeweils 10 Minuten Eurythmie statt.  Die sogenannten "Nebenübungen" Rudolf Steiners wenden wir auf das Gespräch bezogen an.
Herzlich willkommen.


(Pause in den Herbstferien)
Kostenbeitrag: 25,– €

In gemeinsamer Verantwortung – Ansprechpartner:
M. Carbajal-de Küllmer (0561/31 59 96), U. Krause (0561/1 59 35), I. Werner (0561/3 59 66)

  

 


Geometrie + Eurythmie

montags, 19.00 – 20.30 Uhr
Sechs Termine:  20. Januar | 17. Februar | 16. März | 27. April | 25. Mai | 22. Juni

 

Zur rechten ZEIT am rechten ORT – Stufen der Vergegenwärtigung 

Der umstülpbare Würfel von Paul Schatz (1898-1979) bietet die Möglichkeit eines qualitativen Zugangs, sich Raum und Zeit eurythmisch zu erschließen.
Paul Schatz regte an, die Geometrie nicht nur verstandesmäßig zu betreiben, sondern im Sinne einer „Mathesis Novalis“ das künstlerische Empfinden in sie einfließen zu lassen, wodurch eine Verbindung von Formwissen und Formfühlen angestrebt wird. Von dem Schatz´schen Würfel mit seinem rhythmisch-pulsierenden Umstülpungsgürtel gehen fruchtbare Wirkungen aus, die wir für ein tiefergehendes Raum- und Zeiterleben anstreben. Wir sind der Überzeugung, dass auf der Grundlage geometrisch geschulten Denkens ausgewählte eurythmische Übungen uns bei der Vergegenwärtigung voranbringen, indem sie „…dem Denken zur Klarheit Wärme schenken und Mensch und Welt in Einheit fest verbinden“ (4. Wochenspruch im Seelenkalender).
 
Kostenbeitrag: 75 € (Ermäßigung möglich!)

Ansprechbar: Inge-Ruth Kordack | 05606 / 55 89 949 | Michael Hayn | 0561 / 86 16 815 | Barbara Petermann | 05677 / 92 29 012 | Christoph Matjak | 05601 / 4358

 

  


Bothmer-Gymnastik

montags, 19.30–20.30 Uhr
Beginn: 27. Januar | 10 Termine (nicht in den Faschings- und Osterferien)

  

Unser Alltag zwischen Schwere und Leichte – Erlebe Deinen freien Inneren Raum

Durch die Bewegungsschulung mit Bothmer® Gymnastik lernt man sich spielerisch neu kennen und jede Bewegung wird zur Quelle eines neuen Bewusstseins, von mir selbst und der Welt. Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Info: www.bothmer-movement.de 


Kostenbeitrag: 80 € pro Kurs


Kursleitung: Monika Constantinescu, Bothmer-Gymnastiklehrerin, Heilpädagogin |  Telefon (AB) 0561/503 91 59 | monicon@web.de

  

  


Eurythmie

dienstags, 20.00–21.00 Uhr
Kursbeginn:  03. September 2019

Gesung durch Bewegung - Eurythmie mit Klaviermusik (live!)

Steigerung von Vitalität und Lebensfreude, Beweglichkeit und Leichtigkeit! Voraussetzung: Freude an Musik und Bewegung!
Neueinsteiger sind willkommen!

Beginn Kurs I: 21. Januar | 10 Termine
Kostenbeitrag: 130 € inclusive Klavierbegleitung! (Ermäßigung auf Anfrage)

Beginn Kurs II: 21. April | 9 Termine
Kostenbeitrag: 120 € inclusive Klavierbegleitung! (Ermäßigung auf Anfrage)

Kursleitung: Beate Spehr-Bechinger, Telefon 0561 / 316 81 75
E-Mail: spehr-bechinger@gmx.de
Klavier:  Nikita Kopylov

 


Malen

mittwochs, 9.30–11.30 Uhr

Experimentelles Malen und Zeichnen

Fortlaufender Kurs, für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Mit sehr verschiedenen Malmitteln und -techniken werden wechselnde Themen behandelt. Dabei wird versucht, mit Mut und Unvoreingenommenheit neue Sichtweisen und Verwandlungen zu erarbeiten.

Beginn:  15. Januar  |
6 Termine
Kostenbeitrag:
60 € plus 15 € für. Material


Kursleitung: Catherine Keppel, Telefon 0561/31 34 29   E-Mail: keppel.c@web.de

   

 


Kurse Silvia Quint

donnerstags, 20.00 – 21.30 Uhr (14-tägig)

KARMA und KÖRPERGEDÄCHTNIS - Wie Karma wirkt.

Der Mensch wird in der Regel alle 600 bis 800 Jahre wieder geboren. Wer trägt meine Erinnerungen an frühere Leben und wie komme ich da ran? Was hilft es, davon zu wissen?

5 Termine:  23. Januar | 30. Januar | 06. Februar | 13. Februar | 20. Februar
Kostenbeitrag: 20 €

Silvia Quint, Praxis für Rückführungstherapie und Substanzerkenntnis | 0177 72 11 709 | E-mail: maximiliane@gmx.at

  


donnerstags, 20.00 – 21.30 Uhr (14-tägig)

Wahrnehmung von Metallen und Mineralien mit Hilfe ausgewählter Fragen

Metalle und Mineralien gehören zum physischen Leib der Erde. Dieser physische Erdenleib wurde nach der Zeitenwende durch die Verbindung mit dem Christus ästhetisiert, verlebendigt. Sie haben Einfluss auf unsere Organe, Gefühle und unsere geistige Ausrichtung. Kommunizieren sie mit uns?

4 Termine:  05. März | 12. März | 19. März | 26. März
Kostenbeitrag: 20 €

Silvia Quint, Praxis für Rückführungstherapie und Substanzerkenntnis | 0177 72 11 709 | E-mail: maximiliane@gmx.at

  

  


Initiativen

Bürgerblüte
Die Regionalwährung für Kassel und Umgebung

Kontakt:
Thomas Staude 0561 / 31 35 09 | E-mail: info@buergernbluete.de | www.buergerbluete.de

Arbeitsgruppe Bedingungsloses Grundeinkommen Kassel

jeden ersten Dienstag im Monat, 18.00 Uhr

Kontakt:
Anne Martina Hauckeroth-Hartmann | 0561 / 70 57 07 86
Joseph Hörtreiter 0561 / 63 389 | E-mail: bge-kasse@posteo.de

 

Patienteninitiative Kassel e. V.

Kontakt: 0561 / 68 782 | info@patientenititiative-kassel.dewww.patienteninitiative-kassel.de

 


WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN KURSEN:

Anmeldung und Zahlung der Kursgebühren:
direkt beim jeweiligen Kursleiter.

Veranstalter der Kurse:
Die Kurse werden vom Anthroposophischen Zentrum Kassel e. V. in Zusammenarbeit mit dem Zweig Kassel der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland e. V. veranstaltet.