Anthroposophisches Zentrum e.V.


Das »AZ« in den 1990er-Jahren

Der Verein sieht seine Aufgabe darin, die von Rudolf Steiner begründete anthroposophisch orientierte Geisteswissenschaft auf der Grundlage der „Prinzipien der Anthroposophischen Gesellschaft“ zu pflegen und zu fördern. Die Anthroposophie bildet die wissenschaftliche Grundlage für eine Erweiterung der Erkenntnis auf den verschiedensten Lebensgebieten. Ihre Fruchtbarkeit hat sich insbesondere auf den Gebieten der Volkspädagogik, der Erziehung und des Unterrichts (Waldorfschulen), der Heilpädagogik, der Medizin, der Pharmazie, der Landwirtschaft, für alles künstlerische Schaffen sowie für die Pflege des sozialen und religiösen Lebens erwiesen.

Der Verein Anthroposophisches Zentrum Kassel e. V. ist als gemeinnützig anerkannt.