Veranstaltungen – Rückschau 2020

Sa 5. Dezember 2020 | 20.15 Uhr – Vortrag
 

Pandemie und Zukunft im Spannungsfeld von Gesundheit – Freiheit und Verantwortung

enfällt!

Dr. med. Michaela Glöckler, Goetheanum, Dornach, Schweiz

Leitende Gesichtspunkte aus Soziologie, Philosophie und Anthroposophie können uns Helfer sein.

Kostenbeitrag: 8 € / ermäßigt 5 €

Veranstalter/Anmeldung: Patienteninitiative Kassel e. V.
Tel. 0561 / 6 87 82 | E-Mail: info@patienteninitiative-kassel.de

 


Sa 1. – Mi 23. Dezember 2020
 

waldorfshop – pop up STORE

Von SchülernInnen der Freien Waldorfschule Kassel geführt.

Im Anthroposophischen Zentrum Kassel
Eingang: Ladengeschäft rechts vom Haupteingang

Alle Infos dazu finden Sie hier: Flyer (Download)

 


So 29. November 2020 | 17 Uhr – Ausstellungseröffnung
 

Unterwegs – Im Versuch Humus und Humanität zu verstehen (WIRD VERSCHOBEN!)


Almuth Strehlow, Kassel

Unterwegs – innerlich und äußerlich – vertraute Orte verlassend – begegne ich den Menschen, mir, der Natur – der Welt – erwartungsfrei?
Auf dem Weg versuche ich, zu verstehen, was Humus bedeutet, was ist Beleberin für die Mutter Natur? Und gibt es, im Umgang mit der Lebendigkeit, Parallelen zur Humanität? – geht diese ebenso verloren, wie wir den Humus absterben lassen?

Einführung: Dr. Ellen Markgraf, Kassel

Ausstellungsdauer: 29.11. 2020 - 29.1. 2021
Öffnungszeiten: Mo–Do. 9.30–16.00 Uhr, Fr. 9.30–13.00 Uhr

Anmeldung für Ausstellungseröffnung und Ausstellungsbesuch:
0561 / 930 88-49 oder kultur@az-kassel.de

 


22.–24. Mai 2020
Freitag, ab 18.00 Uhr bis Sonntag, 13.15 Uhr: Tagung

  

Stärken des Guten - Wie kann der Alltag zum Gottesdienst werden?

8. Himmelfahrtstagung zur Zukunft der anthroposophischen Bewegung und Gesellschaft

Mitwirkende:
Corinna Gleide, Johannes Grainer, Steffen Hartmann, Sharon Karnieli,
Anton Kimpfler, Annemarie Richards, Nothard Rohlfs, Harrie Salman u. a.

Vorträge, Arbeitsgruppen, Musik, Eurythmie

Das detaillierte Programm und die Anmelderegularien finden Sie im
Flyer zur Tagung: Download Flyer

Kostenbeitrag Gesamtkarte: 70 € / ermäßigt 50 €


Anmeldung unter:
Werkstatt für Anthroposophie, Mittelweg 11–12, 20148 Hamburg
Email: info@rudolf-steiner-haus.de | Tel. 040 4133 1630

Veranstalter: Werkstatt für Anthroposophie, Hamburg,
und Anthroposophische Gesellschaft, Zweig Kassel


22.–24. Mai 2020 – Seminar
Freitag 16–19.30 Uhr, Samstag 9–18.30 Uhr, Sonntag 8–15 Uhr

  

Das helfende Gespräch

Drei Ebenen und sieben Qualitäten in Gespräch und Begegnung

Karl-Heinz Finke
, Berlin

Im Seminar wird ein Übungs- und Entwicklungssweg angelegt, der die Gesprächs- und Begegnungsfähigkeit verbessert und so Gespräche effektiver und hilfreicher werden lässt. Als Archetypen oder Raster für das Erkennen des eigenen Gesprächsstils und zur Erweiterung des eigenen Repertoires dienen sieben Gesprächs-Qualitäten. Diese werden im Seminar übend erarbeitet.

Kostenbeitrag/Ticketverkauf: 290 € 
Anmeldung per E-Mail vier Wochen vor Beginn | Keine Teilnahme ohne Anmeldung!

Veranstalter: Lebenswege – Weiterbildungen, Biografiearbeit, Berlin
E-Mail: khf@Biographie-Arbeit.de