Methodik und Ziele der Landschaftswahrnehmung – aus Sicht der geomantischen Geistesforschung

Vortrag

Dr. Gregor Arzt, Märkisch Luch
Um zu finden, was unsere Seele in der Begegnung mit der Natur wirklich sucht, müssen wir neue Wahrnehmungsorgane in uns entwickeln, die uns das Gespräch mit den wirkenden Wesen hinter den Erscheinungen ermöglichen.

Kostenbeitrag: 10 € / ermäßigt 7 € / Förderbeitrag 15 €
Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft, Zweig Kassel
Anmeldung für diese Veranstaltung unter 0561 / 40 58 43 oder maximiliane@gmx.at

„Essen ist die beste Medizin“ – gesund werden und Krankheiten vermeiden

Vortrag mit Gespräch

Dr. med. Sabine Schäfer, Kassel und Berlin
Fachärztin für Allgemeinmedizin, Anthroposophische Medizin (GAÄD), Ernährungsmedizin (DGEM/DAEM)
Die meisten Zivilisationskrankheiten sind ernährungsbedingt und Folge von nicht zeitgemäßer Essgewohnheiten. Aus medizinischer Sicht werden wertvolle Hinweise und Wege gezeigt für eine gesunde Ernährung, die schmeckt und den Bedürfnissen des heutigen Menschen entspricht.

Kostenbeitrag: Kostenbeitrag: 10 € / ermäßigt 7 € / Förderbeitrag 15 €
Veranstalter: Patienteninitiative Kassel e. V. | 0561 / 6 87 82 | info@patienteninitiative-kassel.de
Anmeldung für diese Veranstaltung beim Veranstalter

Kaspar Hauser, ein maßgeblicher Schlüssel für die kommende Zeit

18.30 und 20.00 Uhr: 2 Vorträge

Eckart Böhmer, Lehrberg
Als Kaspar Hauser zu Pfingsten 1828 in der Welt erschien, trug er einen Schlüssel bei sich. Was sollte er damit aufschließen, was verriegeln? An dem Kind Europas können in erschreckender Deutlichkeit sowohl die Gefahren für die kommende Menschheit als auch das daraus Errettende abgelesen werden.

Kostenbeitrag Vortrag: 10 € / ermäßigt 7 € / Förderbeitrag 15 €
Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft, Zweig Kassel
Anmeldung für diese Veranstaltung unter 0561 / 6 81 80 oder udo-heinkel@online.de