Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anna Achmatova – Die Heckenrose blüht

15. Juli | 20:00

Liud­mi­la Troick­a­ja: Spra­che und Bewegung
Davi­de Zava­tti: Cello
Andre­as Voigt: Regie

Alles fließt in die­sem beson­de­ren Büh­nen­stück inein­an­der. Zwi­schen Erzäh­lung, Musik und Bewe­gung erklin­gen Ach­mato­vas Gedich­te auf Deutsch und Rus­sisch. Die Zuschau­er erle­ben, wie die­se Frau gelebt, gedich­tet und gelit­ten hat. Ihr gan­zes Leben lang hoff­te sie auf eine Begeg­nung, die ihr die ersehn­te Lie­be und das ersehn­te Glück hät­te brin­gen sol­len. Sie war­te­te ver­ge­bens. „Doch jener Nicht­be­geg­nung zum Geden­ken pflanz eine Hecken­ro­se ich.“

Kos­ten­bei­trag: Richt­satz 10 €

Details

Datum:
15. Juli
Zeit:
20:00